24 Stunden Pflege Kosten

24 Stunden Pflege Kosten

24 Stunden Pflege zu Hause - MODEL Selbständigkeit (Pflegekräfte aus dem Ausland)

Dieses Servicemodell wird von 90% unserer Kunden gewählt. Das Personal hat ein eingetragenes Unternehmen und die Agentur (unser Unternehmen) rekrutiert und organisiert den Abgang des Personals zur Arbeit.

Der Kunde kann uns jederzeit beauftragen, einen älteren Betreuer in einem osteuropäischen Unternehmen einzustellen. Dann müssen wir einen neuen Vertrag über die Erbringung von Haushaltshilfediensten abschließen. Für diesen Service können zusätzliche Kosten anfallen.
Die Dienstleistungsfreiheit innerhalb der EU ermöglicht, dass Betreuungsdienstleister aus EU-Ländern regulär ihre Arbeitnehmer vorübergehend völlig legal nach Deutschland entsenden, um hier Dienstleistungen zu erbringen.

Selbstständigkeit von Betreuungspersonen mit Gewerbesitz in Deutschland​

Die Dienstleistungsfreiheit der EU ermöglicht die Möglichkeit gewerblicher, kaufmännischer,
handwerklicher und freiberuflicher Tätigkeiten den freien Zugang zu den Dienstleistungsmärkten aller Mitgliedstaaten der europäischen Union. Dies bedeutet, dass auch die Betreuungspersonen in Deutschland ein Gewerbe anmelden können und damit die hiesigen gewerbe- sowie steuerrechtlichen Ordnungsvorschriften schreiben. Sie haben die Betreuungsdienstleistungen dann als selbstständige Unternehmer auf eigene Namen und eigene Rechnung. Die Betreuungspersonen haben in Deutschland ein Gewerbe Rechte und Steuern über eine Steuernummer. Die Betreuungspersönlichen Verantwortlichen über unternehmerische Entscheidungsfreiheit und treten als Unternehmer auf (z. B. mit eigenen Rechnungen, Briefpapier oder Steuern über Büroräume). Die Betreuungspersonen erledigen die selbstständigen Tätigkeiten nicht auf Dauer und im Vertrauens nicht nur für einen Auftraggeber aus. Selbstständige Verfassung nicht der Sozialversicherungspflicht in Deutschland. Die Betreuungspersonen haben wie jeder andere Selbstständige in Deutschland die Wahl, ob und wie sich sozialversichern.

Unverbindliches Refinanzierungsbeispiel Pflegegrad 2
monatliche Kosten einer Betreuungskraft mit befriedigenden Deutschkenntnissen *
ab 1600 €
Fahrtkosten für An- und Abreise (180 Euro x 4 pro Jahr / 12 Monate) **
+ über 60 €
Mögliche Pflegegeldleistungen gemäß Pflegegrad ***
– 316 €
Mögliche Leistungen der Verhinderungspflege (bis 2.418,- €/Jahr) ****
– 201,50 €
Mögliche Steuererleichterung*****
-333,33 €
Durchschnittliches Monatsgehalt der Agentur (1800 pro Jahr / 12 Monate)
+ 150 €
Möglicher verbleibender Eigenanteil (Berechnungsbeispiel) pro Monat ab
ab 959,17 €
Unverbindliches Refinanzierungsbeispiel Pflegegrad 3
monatliche Kosten einer Betreuungskraft mit befriedigenden Deutschkenntnissen *
ab 1600 €
Fahrtkosten für An- und Abreise (180 Euro x 4 pro Jahr / 12 Monate) **
+ über 60 €
Mögliche Pflegegeldleistungen gemäß Pflegegrad ***
-545,00 €
Mögliche Leistungen der Verhinderungspflege (bis 2.418,- €/Jahr) ****
– 201,50 €
Mögliche Steuererleichterung*****
-333,33 €
Durchschnittliches Monatsgehalt der Agentur (1800 pro Jahr / 12 Monate)
+ 150 €
Möglicher verbleibender Eigenanteil (Berechnungsbeispiel) pro Monat ab
ab 730,17 €
Unverbindliches Refinanzierungsbeispiel Pflegegrad 4
monatliche Kosten einer Betreuungskraft mit befriedigenden Deutschkenntnissen *
ab 1600 €
Fahrtkosten für An- und Abreise (180 Euro x 4 pro Jahr / 12 Monate) **
+ über 60 €
Mögliche Pflegegeldleistungen gemäß Pflegegrad ***
-728,00 €
Mögliche Leistungen der Verhinderungspflege (bis 2.418,- €/Jahr) ****
– 201,50 €
Mögliche Steuererleichterung*****
-333,33 €
Durchschnittliches Monatsgehalt der Agentur (1800 pro Jahr / 12 Monate)
+ 150 €
Möglicher verbleibender Eigenanteil (Berechnungsbeispiel) pro Monat ab
ab 547,17 €
Unverbindliches Refinanzierungsbeispiel Pflegegrad 5
monatliche Kosten einer Betreuungskraft mit befriedigenden Deutschkenntnissen *
ab 1600 €
Fahrtkosten für An- und Abreise (180 Euro x 4 pro Jahr / 12 Monate) **
+ über 60 €
Mögliche Pflegegeldleistungen gemäß Pflegegrad ***
– 901 €
Mögliche Leistungen der Verhinderungspflege (bis 2.418,- €/Jahr) ****
– 201,50 €
Mögliche Steuererleichterung*****
-333,33 €
Durchschnittliches Monatsgehalt der Agentur (1800 pro Jahr / 12 Monate)
+ 150 €
Möglicher verbleibender Eigenanteil (Berechnungsbeispiel) pro Monat ab
ab 374,17 €

* Für 1-Personen-Haushalt, zzgl. Bundeseinheitliche Feirtagszuschläge von max. 13 Tagen/Jahr, je nach Anbieter doppelter Tagessatz.
** Die Fahrtkosten beinhalten den internationalen Linienbustransfer nach/von Deutschland zum nächstgelegenen Busbahnhof.
*** Ob und in welchem Umfang Pflegegeldleistungen gewährt werden, entscheidet die Pflegekasse nach Prüfung. Ein Anspruch kann beispielsweise gemindert sein, wenn gleichzeitig ambulante Sachleistungen beantragt bzw. gewährt werden. Wir beraten Sie hierzu gerne individuell.
**** 50% für Kurzzeitpflege kann zusätzlich für die Verhinderungspflege veranschlagt werden (Erhöhung um 806,- €/Jahr). Ob und in welchem Umfang Leistungen für die Verhinderungspflege/ Kurzzeitpflege gewährt werden, entscheidet die Pflegekasse nach Prüfung. Wir beraten Sie hierzu gerne individuell.
***** Es sind bis zu 4.000,- € jährlich (333,33 € mtl.) Steuererstattung für Pflege- und Betreuungsleistungen möglich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

  • Entsprechend der gewählten Betreuungsleistung sind sämtliche pflegerischen Leistungen und die Haushaltsführung selbstverständlich vollumfänglich inkludiert
  • Steuervorteile können grundsätzlich unter bestimmten Voraussetzungen geltend gemacht werden. Das Einkommenssteuergesetz (§35a EStG) beschreibt hierzu die Bestmmungen unter §35a nach welchen Pflege- oder Betreuungsleistungen steuerlich geltend gemacht werden können. Demnach sind in Fällen, ob nun der Vertragsnehmer, die zu pflegende Person oder der im Auftrag handelnde Angehörige ist, eine steuerliche Absetzbarkeit in Höhe von 20% bis maximal 20.000 Euro, also maximal 4.000 Euro möglich. Wir dürfen als Vermittlungsagentur keine steuerliche Beratung durchführen. Wenden Sie sich dazu an einen Steuerberater.

Beispiele für Kosten anderer Pflegedienste, die unser Unternehmen nicht anbietet.

Stündliche Pflegekosten

Im Falle einer stündlichen Betreuung werden Grundversorgung, begleitende und unterstützende Dienste sowie Haushaltshilfedienste angeboten.

Natürlich legen Unternehmen ihre Stundenpreise selbst fest und unterliegen daher einigen Schwankungen. Der Preis für stündliche Pflegedienste beträgt EUR 25 pro Stunde.
Die stündliche Betreuung lohnt sich nur für wenige Stunden im Monat.

Kosten für Pflegedienste

Die ambulante oder häusliche Pflege umfasst medizinische, pflegerische und häusliche Pflege. Die Höhe der Kosten hängt vom Umfang und der Häufigkeit der Dienstleistung ab. Die ungefähre Preisspanne für die ambulante Versorgung beträgt 500 bis 3.000 Euro pro Monat.

Die ambulante Versorgung zu Hause rund um die Uhr kostet zwischen 3000 Euro und sogar 15000 Euro.

Urteil: Die ambulante häusliche Pflege bietet einen sehr guten Service bei schlechtem Gesundheitszustand, ist jedoch sehr teuer.

Kurzzeitpflege Kosten

Die Kurzzeitpflege erfolgt nach einer Krankenhausbehandlung oder wenn die häusliche Pflege für einige Zeit nicht möglich ist. Die Kosten für die Kurzzeitpflege setzen sich aus den Kosten für Pflege, Unterkunft in der Kurzzeitpflegeeinrichtung und Mahlzeiten zusammen. Es gibt auch Investitionskosten. Dies sind Ausgaben für interne Einkäufe, Gebäudeinstandhaltung und Reparaturen, die die Pflegeeinrichtung an Bewohner / Patienten weiterleitet. Die ungefähren Kosten für einen Tag Kurzzeitpflege liegen bei 80-150 €.

Kosten für Tagespflege und Nachtpflege

Hier bleibt die pflegebedürftige Person tagüber oder über Nacht in einer Pflegeeinrichtung und wird dort professionell umsorgt. Die Kosten müssen stark, je nach den in Anspruch genommenen Zeiträumen und der Wahl der Pflegeeinrichtung. So können Sie die Kosten von maximal 3.000 Euro verlieren. In Tagessätzen, die für die Tages- und Nachtpflege gefallen sind. 60 bis 100 Euro an. Die Gesamtkosten der teilstationären Pflege setzen sich aus dem Teil teils zusammen: Unterbringung, Verpflegung, ggf. Fahrdienste, Investitionskosten der Pflegeeinrichtungen (auch interne Anschaffungen, Gebäude- und Arbeitsprogramme) sowie Freizeitbeschäftigung, Sport- und Kulturprogramm.

Betreutes Wohnen Kosten

Die einzelnen Service-Pauschale für betreutes Wohnen liegt je nach Leistungsumfang, Ausstattung und Wohnunglage bei ca. 60 bis 300 Euro. Hinzu kommen noch die Interessenige Miete, die Nebenkosten (Heizung, Gas, Strom, Internet, Telefon etc.) sowie ggf. Kautionszahlungen in variabler Höhe. Auch Aufnahme Einstellungen von bis zu ca. 9.000 Euro sind keine Seltenheit. Sollten sich die Räumlichkeiten in gehobenen Residenzen ändern, kann der Preis auch sein sein. Dafür aber gehören das betreute Wohnen eine ganze Reihe an Ann dreht. Dazu gehören klassische Barrierefreies Wohnen, eine Organisation unkomplizierte persönliche persönliche Pflege, Rezeptionsdienst im Haus, Haustechnik-Team für medizinische Nachtbereitschaftsdienst Notfall, Hausnotruf, Gemeinschaftsräume, Dienste für die von Gemeinschaftsaktivitätsarbeit, Bringdienst (zum Beispiel Lebensmittel und Speisen), Dienstdienst und Wäschedienst.Die Kosten für die Betreuungskraft sind unabhängig von dem bestehenden Pflegegrad

Leave a Comment

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *